Image Interdisziplinäre Frühförderung in Frühförderstelle Hamburg Harburg

Interdisziplinäre Frühförderung


Interdisziplinäre Frühförderung (IFF)

Interdisziplinäre Frühförderung ist eine heilpädagogische und therapeutische Förderung für Kinder von 0 bis 6 Jahren, die aus vielen unterschiedlichen Gründen eine besondere Förderung benötigen. Sie findet in einem Interdisziplinären Team statt, in dem alle behandelnden Therapeuten mit Ihnen als Eltern gemeinsame Förderziele bestimmen, um Ihrem Kind in seiner Entwicklung zu helfen.


Interdisziplinäre Frühförderung besteht aus

  1. Beratung:

    Zunächst einmal können Sie sich in unserer Frühförderstelle beraten lassen, wenn Sie Fragen oder Sorgen bezüglich der Entwicklung Ihres Kindes haben oder sich über Fördermöglichkeiten informieren möchten. In Absprache mit Ihrem Kinderarzt kann eine Frühforderung beantragt werden.

  2. Diagnostik:

    In unserer Frühförderstelle findet eine Neuropädiatrische Diagnostik statt, um die gesundheitliche Verfassung und den Entwicklungsstand Ihres Kindes (bezüglich Sprache, Motorik, Spielverhalten und Kommunikation) kennen zu lernen. In Absprache mit Ihnen erstellen wir einen Förder- und Behandlungsplan, mit dem wir die Frühförderung beantragen.

  3. Förderung und Behandlung:

    Nach Genehmigung kann die Frühförderung beginnen und besteht je nach Bedarf Ihres Kindes aus Heilpädagogik, Physiotherapie, Ergotherapie oder Sprachtherapie. In Krisensituationen kann auch psychotherapeutische Hilfe für Ihr Kind und jederzeit professionelle Elternberatung in Anspruch genommen werden.

Wir unterstützen Sie im Rahmen der Frühförderung bei Hilfestellungen im Alltag, bei Erziehungsfragen, medizinischen Hilfsmitteln, Pflegegeldbeantragungen und allen Fragen, die die Förderung Ihres Kindes betreffen.


Unsere Behandlungsmethoden sind u.a.

Frühe Sprachanbahnung  •  Ess- und Schlucktraining

Castillo Morales® Behandlung

Bobath-Therapie  •  Sensorische Integrationsbehandlung

Vojta Therapie

Stimm- und Sprachtherapie  •  Unterstützte Kommunikation

Heilpädagogisches Spiel

Psychomotorik  •  Eltern- und Familienberatung

Alle weiteren Informationen über Beantragung und Ablauf finden Sie auf unserer Seite >>Informationen für Eltern



nach oben nach oben